Sie sind hier: Startseite Studium Studiengänge

Studiengänge

Studiengänge des Instituts für Geschichtswissenschaft

Die Geschichtswissenschaft widmet sich der methodischen Erforschung von historischen Ereignissen, Personen, Objekten, Strukturen und Prozessen. Auf der Grundlage der kritisch gesicherten Überlieferung, den Quellen, rekonstruiert und analysiert sie die Vergangenheit und bietet dadurch die Möglichkeit, die eigene Wirklichkeit besser zu begreifen.

Indem sie sowohl die Entstehung politischer, sozialer und kultureller Zusammenhänge ergründet als auch politisch-gesellschaftliche Strukturen und kulturelle Ausprägungen erläutert, schärft sie das Bewusstsein für historische Kontinuitäten wie Diskontinuitäten und für die Eigenarten bestimmter Epochen. Das Studium der Geschichte zielt nicht auf bloße Wissensvermittlung, sondern will mit Fragen, Methoden, Theorien und Lösungsansätzen der historischen Forschung wie auch der sach- und adressatengerechten Vermittlung ihrer Erkenntnisse vertraut machen und die Studierenden zu eigener Forschungsarbeit und wissenschaftlicher Diskursfähigkeit anleiten. Im Mittelpunkt steht die intensive Auseinandersetzung mit historischen Quellen (meist Texten), ihre Lektüre, ihre Prüfung auf Echtheit und Aussagekraft, ihre Analyse und Interpretation. Diesem Verständnis sind die am Institut für Geschichtswissenschaft angebotenen Studiengänge verpflichtet.

Das Institut für Geschichtswissenschaft bietet die folgenden Studienfächer und Abschlussziele an:

 

 

Artikelaktionen