Rara-Bestände der Bibliothek

Die Bibliothek am Hofgarten hat einen reichhaltigen Bestand alter und seltener Werke zur rheinischen, niederländischen und westeuropäischen Geschichte. Alle Werke sind über bonnus, den Katalog der Universitäts- und Landesbibliothek recherchierbar.

Sammlung

Die Abteilungsbibliothek verfügt über eine umfangreiche Sammlung alter und seltener Werke ab dem 16. Jahrhundert einschließlich mehrerer Handschriften. Einige der Exemplare wurden im Laufe der Jahre aufwendig restauriert und befinden sich mitsamt der kompletten Rara-Sammlung in eigens dafür vorgesehenen Räumlichkeiten der Abteilung.

Der Rara-Bestand ist über bonnus, das Suchportal der Universität Bonn, recherchierbar.

Hinweise zur Nutzung

  • Rara-Bestände können nur mit Anmeldung bei Frau Trimborn (Vertretung: Jannis Karst) eingesehen werden.
  • Zur Benutzung der Bestände ist ein Ausgabeformular auszufüllen. Die Ausgabe erfolgt nur nach Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses. Auf dem Ausgabeformular werden Name und Adresse des Nutzers/der Nutzerin vermerkt.
  • Es kann immer nur ein Titel eingesehen werden.
  • Für Fragen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an Frau Trimborn.
DSC_2386_verkl_zugeschn.jpg
© Nils Kuebart/Uni Bonn
Wird geladen