Praktikum beim Deutschen Historischen Institut in Rom


Status: aktuell (15.05.23); Ort: Rom


Das Deutsche Historische Institut in Rom vergibt jedes Jahr mehrere sechswöchige Praktika an Studierende der Geschichte oder der Musikgeschichte vorwiegend höherer Semester, deren Studien auf das Gebiet der deutsch-italienischen Beziehungen oder der italienischen Geschichte ausgerichtet sind.

Tätigkeit:

  • Das Deutsche Historische Institut in Rom vergibt eine begrenzte Anzahl von Praktika im wissenschaftlichen Bereich
    • Historische Abteilung
    • Musikgeschichtliche Abteilung
  • im Bibliotheksbereich
    • an Studierende von Fachhochschulen und Absolventen vergleichbarer Ausbildungseinrichtungen im Bereich Bibliothekswesen mit Schwerpunkt Wissenschaftliche Bibliotheken.

Anforderungen:

  • Immatrikulation an einer (Fach-) Hochschule während des Praktikums
  • Nachweis einer gültigen Krankenversicherung
  • Befürwortung eines Hochschullehrers
  • Kenntnisse der italienischen Sprache sind erwünscht.

Rahmenbedingungen:

  • Praktikumsdauer: Für Praktikantinnen und Praktikanten im wissenschaftlichen Bereich in der Regel 6 Wochen und für Bibliothekspraktikantinnen und -praktikanten in der Regel 3 Monate.
  • Der wöchentliche Praktikumsumfang beträgt 20 Stunden, darüber hinaus sollen sich Praktikant/-innen ihrer Forschungsarbeit widmen. 
  • Es wird eine monatliche Vergütung in Höhe von 450 € gewährt. Bei Bedarf kann ein Gästezimmer des Instituts bereitgestellt werden, das mit den geltenden Sachbezugswert auf die Vergütung angerechnet wird. Eine Praktikumsbescheinigung wird ausgestellt.
  • Mit Annahme des Praktikums verpflichtet sich der/die Praktikant/-in:
    1. die Institutsregeln anzuerkennen und zu befolgen
    2. weitere Vertragsverhältnisse, Stipendien etc. anzugeben
    3. zur Teilnahme an den Mitarbeitersitzungen und Veranstaltungen (Vorträgen, Kolloquien) des DHI Rom
    4. der Direktion bei Praktikumsende einen kurzen Abschlussbericht vorzulegen

Bewerbung:

  • Die Bewerbung erfolgt online.
  • Für Praktika, die in der ersten Jahreshälfte von Januar bis Juni durchgeführt werden sollen, ist der 15. Oktober des Vorjahres, für Praktika in der zweiten Jahreshälfte von Juli bis Dezember ist der 15. April desselben Jahres Bewerbungsschluss.
  • Folgende Unterlagen sind über das Portal hochzuladen:
    1. Zeugnis der Hochschulreife
    2. Immatrikulationsbescheinigung
    3. Referenzschreiben eines/r Hochschullehrers/-in
    4. Angaben über eventuell bereits geleistete Praktika
    5. Nachweis über ausreichenden Krankenversicherungsschutz

Kontakt:

  • Deutsches Historisches Institut in Rom
  • via Aurelia Antica, 391, I-00165 Rom
  • reception@dhi-roma.it

http://www.dhi-roma.it/praktika.html

Wird geladen