Praktikum bei der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit - Büro für Libanon & die MENA- Region


Status: aktuell (29.12.22); Ort: Amman (Jordanien)


In der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Amman sind Praktika möglich.

Als politische Bildungseinrichtung möchten wir politische Bildung fördern und jungen Erwachsenen praktische Erfahrungen vermitteln, die ihr politisches Wissen und ihre politischen Aktivitätem im Rahmen von Freiheit und Menschenrechten erweitern und vertiefen. Obwohl die Stiftung für die Freiheit kein klassischer Ausbildungsbetrieb ist, nimmt das Regionalbüro in Amman Praktikanten auf und integriert sie in den täglichen Arbeitsablauf.

Tätigkeit:

  • Einblicke in die Arbeit internationaler gemeinnütziger politischer Organisationen
  • Arbeitserfahrung innerhalb eines internationalen Teams
  • Einblicke in Land, Leute und Kultur
  • Die Teilnahme an politischen Veranstaltungen zu Bildung, Seminaren, Workshops und Konferenzen
  • Einblicke in die Arbeit mit unseren Kooperationspartnern (aus Politik, Zivilgesellschaft, Verwaltung und Medien) in der Region
  • Einblicke in unser Engagement für zukunftsorientierte Fragen zur Region (Digitalisierung, Start-up-Szene, Dialog zwischen Politik und Zivilgesellschaft)

Anforderungen:

  • Student, idealerweise mit Pflichtpraktikum
  • Interesse an Politik, Gesellschaft und Wirtschaft, insbesondere in Jordanien und / oder der MENA-Region
  • Liberales Engagement und ein ausgeprägtes Interesse an liberaler Politik
  • Englischkenntnisse erforderlich, Arabischkenntnisse sind von Vorteil 

Rahmenbedingungen: 

  • Die Mindestdauer des Praktikums beträgt 3 Monate

Bewerbung:

  • Wenn Sie die Kriterien erfüllen, zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen und uns Ihren Lebenslauf an  amman@freiheit.org zu senden.

https://www.freiheit.org/de/jordanien/praktika-mit-fnf-jordanien

 

Wird geladen