Praktikum "politische Bildung" (Arbeitsgemeinschaft der ev. Jugend, Düsseldorf)


Status: aktuell (06.01.23); Ort: Düsseldorf


Die Arbeitsgemeinschaft der evangelischen Jugend in NRW bietet ein Praktikum im Bereich "politische Bildung" an. Die Mitarbeit in der Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft der evangelischen Jugend in NRW bietet dir abwechslungsreiche Einblick in die außerschulische Bildung und das Bildungsmanagement.  

Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Nordrhein-Westfalen (AEJ-NRW) vertritt die organisierte Gemeindejugend aus insgesamt ca. 1100 Gemeinden, in NRW tätige Jugendverbände sowie die Jugend der fünf evangelischen Freikirchen in NRW. Sie setzt sich für die Belange von Jugendlichen in NRW ein, gibt Impulse für die jugendpolitische Diskussion sowie Anstöße für die Jugendarbeit. Außerdem fördert sie seit September 2022 ganz gezielt die politische Bildung. Die Netzwerkstelle soll Jugendarbeit und politische Bildung enger zusammenbringen, Jugendarbeiter*innen zu politischem Bilden befähigen und Modellprojekte u. a. zur politischen Bildung mit Kindern entwickeln.

Tätigkeit:

  • Mitwirkung an der Konzeption der neugeschaffenen Stelle: Ideenentwicklung, Kontakte knüpfen, erste Projekte anstoßen
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops, Fachtagen und Projekten, sowohl online als auch offline
  • Erstellung didaktischer Materialien
  • Recherchearbeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
  • Beiträge für Social-Media-Kanäle erstellen
  • allgemeine Bürotätigkeiten

Anforderungen:

  • Fachkenntnisse in Geschichte/Politik und deren Didaktik
  • Kenntnisse zu möglichen Seminarthemen (bevorzugt Nachhaltigkeit, Partizipation, Grundlagen der politischen Bildung)
  • viel Motivation und Offenheit
  • Erfahrungen in der Bildungsarbeit und/oder in der Jugendarbeit
  • Spaß an der Arbeit mit jungen Leuten
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Selbstständigkeit

Rahmenbedingungen:

  • Dauer (mind. 4 Wochen) und Zeitpunkt des Praktikums richten sich nach vorhandenen Einsatzmöglichkeiten und werden individuell mit dem/der jeweiligen Praktikant:in abgesprochen. Wir sind nur einen Tag pro Woche im Büro in Düsseldorf und sonst im Homeoffice (in Köln) bzw. in NRW unterwegs. Auch Praktikant*innen arbeiten hauptsächlich von zuhause aus, sind aber per Zoom eng an die zuständige Referentin angebunden.
  • Wir können das Praktikum leider nicht vergüten. Du bekommst aber ein sehr ausführliches Zeugnis und kannst unter Umständen danach auf Honorarbasis bei Projekten mitwirken.

Bewerbung:

  • Bitte sende deine Bewerbung per E-Mail. Sie sollte ein einseitiges Motivationsschreiben mit Wunschzeitraum und -dauer für dein Praktikum sowie einen Lebenslauf (mit Angaben zu Studium, Erfahrungen in der Bildungsarbeit/Jugendarbeit) enthalten.

Kontakt:

  • Johanna Rohde
  • Netzwerkstelle „Politische Bildung“
  • E-Mail: johanna.rohde@aej-nrw.de

https://www.aej-nrw.de

Wird geladen