Praktikum - August Bebel Institut


Status: aktuell (08.12.22); Ort: Berlin


Das August Bebel Institut vergibt laufend Praktika mit dem Schwerpunkt außerschulische historische und politische Bildung.

Tätigkeit:

  • Inhaltliche wie koordinatorische Mitarbeit in der Planung und Erstellung des Veranstaltungsprogramms
  • Assistenz bei der Veranstaltungsdurchführung (insbesondere als Chat-Moderation für Online-Formate + Stadtführungen)
  • Konzeption und Durchführung einer eigenen Veranstaltung der politischen Bildung unter Anleitung (Lernprojekt)
  • Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere im Bereich Social Media

Anforderungen:

  • Studium der Sozial- oder Politikwissenschaften, der Geschichte oder der Erwachsenenpädagogik
  • Interesse an bzw. Kenntnisse der politischen bzw. historischen Bildungsarbeit mit Jugendlichen und / oder Erwachsenen
  • Kenntnisse bzw. Interesse an der Geschichte der Arbeiterbewegung / sozialen Bewegungen / am Thema Einwanderungsstadt Berlin / am Thema Antidiskriminierung
  • Gute organisatorische Fähigkeiten, selbständiges Arbeiten, Engagement und Kontaktfreudigkeit

Rahmenbedingungen:

  • Das Praktikum dauert drei Monate, die Zeit kann flexibel und nach Vorgaben von Studienordnungen eingeteilt werden, auch in Teilzeit.
  • Das Praktikum wird nicht vergütet, es besteht jedoch die Möglichkeit Seminarassistenzen zu honorieren.

Bewerbung:

Bewerbungen bitte per E-Mail an: Reinhard Wenzel, wenzel@august-bebel-institut.de

Kontakt:

Reinhard Wenzel
wenzel@august-bebel-institut.de
http://august-bebel-institut.de/kontakt/mitarbeit/

 

Wird geladen