Sie sind hier: Startseite Studium Praktikumsbörse des Instituts für Geschichtswissenschaft Volontariate Wiss. Volontariat (Museum Humpis-Quartier Ravensburg)

Wiss. Volontariat (Museum Humpis-Quartier Ravensburg)

— abgelaufen

Status: aktuell (10.02.21); Ort: Ravensburg

Wir suchen Sie als wissenschaftliche/r Volontär/in (m/w/d) für das Museum Humpis-Quartier in Ravensburg, eines der großen stadt- und kulturgeschichtlichen Museen im Raum Bodensee/Oberschwaben. 

Das spätmittelalterliche Humpis-Quartier besteht aus sieben Gebäuden, die sich um einen Innenhof gruppieren. Das Museum verfügt über rund 1.800 qm Nutzfläche für Sonderausstellungen, Dauerausstellungen und Veranstaltungsräume.

Das Ziel des wissenschaftlichen Volontariats ist die grundlegende praxisnahe Einführung in die Berufsfelder im Museum. Dem Volontariat liegt ein Ausbildungsplan zugrunde, der alle Aufgaben und Bereiche der musealen Arbeit umfasst. Das Museum Humpis-Quartier unterstützt die Initiative Vorbildliches Volontariat des Deutschen Museumsbundes e.V. 

Tätigkeit:

  • Sammeln / Bewahren: Mitarbeit bei der Inventarisierung von Sammlungsbeständen und bei der Sammlungsbetreuung
  • Ausstellen / Forschen: Recherche und konzeptionelle Mitarbeit zu Themen der Dauer- und Wechselausstellung
  • Vermitteln: Konzeption und Realisierung von zielgruppenspezifischen und partizipativen Bildungsangeboten, Mitarbeit bei der Umsetzung digitaler Vermittlungs- und Kommunikationsstrategien
  • Kommunikation / Management: Übernahme von Aufgaben im Bereich der Projektsteuerung, Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder Magister) in den Fächern Museumswissenschaften, Geschichtswissenschaften, Kulturanthropologie oder anderer einschlägiger historischer Kulturwissenschaften (Abschluss nicht älter als 3 Jahre)
  • erste nachweisbare Museumserfahrung durch studienbegleitende Praktika
  • großes Interesse an praktischer Museumsarbeit, insbesondere der Vermittlung
  • Kenntnisse der gängigen digitalen Medien, social media, PC-Programme (Excel)
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Kreativität

Rahmenbedingungen:

  • Als anerkannt sozialer Arbeitgeber bieten wir Ihnen nicht nur eine Vergütung in Höhe der Hälfte von Entgeltgruppe 13 TVöD, sondern auch flexible Arbeitszeiten in einem interessanten, abwechslungsreichen und vielseitigen Aufgabengebiet sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und die Mitarbeit in einem engagierten Museumsteam.
  • Diese Stelle können Sie frühestens zum 01.05.2021 antreten. Sie ist befristet für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen.
Bewerbung/Kontakt:
  • Nähere Auskünfte erhalten Sie von der Direktorin des Museums, Frau Sabine Mücke, Tel. 0751 82-820.
  • Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal - spätestens jedoch bis 07.03.2021!

https://stellenportal.ravensburg.de/index

Artikelaktionen