Sie sind hier: Startseite Studium Praktikumsbörse des Instituts für Geschichtswissenschaft Volontariate 0,87 Volontär:in „Online-Redaktion und Online-Marketing“ (Kultur Management Network Weimar)

0,87 Volontär:in „Online-Redaktion und Online-Marketing“ (Kultur Management Network Weimar)

— abgelaufen

Status: aktuell (16.07.21); Ort: Weimar

Die KM Kulturmanagement Network GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihr Redaktionsbüro in Weimar eine:n Volontär:in für die Bereiche Online-Redaktion und Online-Marketing befristet für zwei Jahre.

Die KM Kulturmanagement Network GmbH ist ein erfolgreiches digitales Medienunternehmen. Mit den Online-Plattformen Kultur Management Network und Arts Management Network sind wir die zentrale Anlaufstelle für Mitarbeiter:innen und Führungskräfte im deutschsprachigen und internationalen Kulturbereich und erreichen monatlich mehr als 50.000 Kulturschaffende in über 160 Ländern.

Kultur Management Network begleitet mit seinen Angeboten Menschen auf ihrem beruflichen Weg im Kulturbetrieb, von der Studienplatzsuche bis zur Führungsposition. Mit unserem Anspruch „Kultur weiter denken“ geben wir Kulturschaffenden alle notwendigen Informationen und Werkzeuge an die Hand, um zukunftsorientierte Kulturangebote zu entwickeln und mit ihnen gesellschaftliche Entwicklungen zu gestalten. Neben klassischen Kulturmanagement-Themen wie Führung, Marketing, Vermittlung oder Administration liegt unser Fokus deshalb auf der Transformation hin zu einem relevanten, lebendigen und offenen Kulturbetrieb, für den Diversität, Gerechtigkeit und Multiperspektivität zu den Grundpfeilern des eigenen Arbeitens gehören. 

Tätigkeit:

  • Die Stelle bietet Dir eine praxisbezogene Einführung in den Online-Journalismus, die Arbeit einer Online-Redaktion, in die Praxisfelder E-Commerce und Online-Marketing sowie in die Unternehmens- und digitale Produktentwicklung. 
  • Während des Volontariats durchläufst Du unterschiedliche Unternehmensbereiche und bekommst umfassende Einblicke in die Arbeitsabläufe der verschiedenen Abteilungen. Du entwirfst mit uns neue Ideen, Formate und Themen für unsere Kanäle; recherchierst, lektorierst und entwickelst Content; führst Interviews und betreust unser Nutzer:innen, Autor:innen und Partner:innen. 
  • Damit bereitet Dich das Volontariat auf Berufswege im Journalismus und in Medienunternehmen ebenso vor wie im Kulturmarketing oder in der Verlagsbranche.

Anforderungen:

  • großes Interesse am Themenfeld Kulturmanagement und -kommunikation sowie idealerweise praktische Erfahrungen im Kulturbereich
  • weltoffene Einstellung und keine Scheu davor, sich kritisch und konstruktiv mit kulturellen und gesellschaftlichen Themen auseinanderzusetzen
  • erste journalistische oder redaktionelle Erfahrungen, etwa durch Praktika oder freie Mitarbeit bei Print- oder Online-Redaktionen, im Community-Management oder durch eigene Social-Media-Kanäle
  • sehr gute Computerkenntnisse (möglichst Mac) und Sicherheit in der Anwendung von MS-Office
  • Erfahrungen im Social-Media-Bereich
  • grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und Content-Management-Systemen
  • Eigeninitiative, Kreativität und Leidenschaft für neue Ideen
  • Texter:innenherz und sehr gutes deutsches Sprachgefühl hinsichtlich Stil, Rechtschreibung und Grammatik
  • Flexibilität, ausgeprägte Teamfähigkeit und Serviceorientierung gegenüber unseren Nutzer:innen und Kund:innen
  • sehr gute Englischkenntnissen in Wort und Schrift

Wünschenswert, aber kein Muss, sind für uns:

  • Interesse an der Arbeit mit Daten und an Produktentwicklung
  • Kenntnisse in einer weiteren, gern auch außereuropäischen Fremdsprache
  • erste Erfahrungen mit der Adobe Creative Suite, vor allem Photoshop und InDesign
  • Lust auf eine Tätigkeit, die von dem täglichen Umgang mit digitalen Tools geprägt ist
  • erste Erfahrungen mit audiovisuellen Formaten
  • usability und mobile first sind für Dich selbstverständlich

Rahmenbedingungen:

  • Dauer: 2 Jahre; Arbeitszeit: 35 Stunden pro Woche, wobei die ersten vier Monate als Probezeit gelten
  • Das Gehalt beträgt 1.500,00 EUR brutto pro Monat zzgl. der Kostenübernahme von Weiterbildungen, Tagungsgebühren usw.
  • eine umfangreich betreute Ausbildung mit eigenverantwortlichen Projekten 
  • die Teilnahme an einem zertifizierten journalistischen Volontariatskurs an einer Medienschule
  • ein internes Ausbildungsprogramm zur Umsetzung der theoretischen Grundlagen, zu guter journalistischer Praxis sowie zum Themenfeld E-Commerce
  • Möglichkeit, Deine Vorstellungen und Ideen jederzeit und auf Augenhöhe in unsere redaktionelle und unternehmerische Arbeit einzubringen
  • viel Freiraum für Kreativität, beispielsweise für neue digitale Produkte, Social-Media-Formate und redaktionelle Ansätze
  • Bekenntnis zu Work-Life-Balance, regelmäßigem Home Office, flexiblen Arbeitszeiten und gemeinsamen Mittagspausen
  • Möglichkeiten zur Teilnahme an Tagungen, Konferenzen und Netzwerk-Veranstaltungen
  • eine offene Arbeitsatmosphäre in einem experimentierfreudigen Team mit Herz und Humor
  • unser großes Netzwerk als Ausgangspunkt für Deine Karriere im Kulturbereich
  • einen Arbeitsplatz in der Kulturstadt Weimar

Bewerbung:

  • Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen mit folgendem Inhalt:
  • Motivations-/Bewerbungsschreiben mit einer Länge von bis zu zwei Seiten, in dem Du uns folgende Fragen in wenigen Sätzen beantwortest: Was bedeutet „Kultur weiter denken“ für dich? Vor welcher größten Herausforderung steht Deiner Meinung nach der Kulturbereich heute? Was ist Deine Superkraft, die Du in unserem Team einsetzen kannst?
  • Lebenslauf und Zeugniskopien
  • Arbeits- und Praktikanachweise
  • bis zu drei redaktionelle Arbeitsproben (Links reichen völlig aus)
  • Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
  • Bitte schick Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail in einer Datei bis zum 4. August 2021 an unseren Geschäftsführer Dirk Schütz an [Email protection active, please enable JavaScript.]

Kontakt:

Kristin Oswald
Leitende Online-Redakteurin
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

https://www.kulturmanagement.net

Artikelaktionen