Sie sind hier: Startseite Studiengänge Lehramtsstudiengang (Master)

Lehramtsstudiengang (Master)

Seit dem Wintersemester 2011/12 werden in Bonn wieder Lehrerinnen und Lehrer (Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen) ausgebildet. Auf ein entsprechendes Bachelor-Studium, das zwei Unterrichtsfächer, bildungswissenschaftliche Anteile und Praxisphasen umfasst, folgt der sog. Master of Education.

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung für den Zugang zum lehramtsbezogenen Masterstudiengang (Master of Education MEd) ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit einer Regelstudienzeit von mindestens 6 Semestern. Wesentliche Teile der beiden Unterrichtsfächer, die im Masterstudium fortgeführt werden sollen, müssen absolviert sein. Das Studium in einem solchen Studiengang muss überwiegend an einer Universität absolviert worden sein.

Leistungsvoraussetzungen für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen

  • mindestens 67 LP in den fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Modulen in jedem der beiden Fächer;
  • mindestens 3 LP Fachdidaktik in jedem der beiden Fächer;
  • mindestens 24 LP in den Bildungswissenschaften einschließlich der Praxiselemente (Orientierungs- und Berufsfeldpraktikum). Die Module der Bildungwissenschaften müssen inhaltlich Elemente grundlegender Voraussetzungen schulischen Lernens sowie Grundlagen, Methoden und Erträge der Bildungsforschung enthalten;
  • die Praxiselemente müssen mindestens 8 Wochen Praktika umfassen, wobei 4 Wochen schulisch absolviert worden sein müssen (Orientierungspraktikum);
  • ein Eignungspraktikum gemäß § 9 LZV;
  • Bachelorarbeit im Umfang von mindestens 10 LP.
  • mindestens 67 LP in den fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Modulen in jedem der beiden Fächer;
  • mindestens 3 LP Fachdidaktik in jedem der beiden Fächer;
  • mindestens 24 LP in den Bildungswissenschaften einschließlich der Praxiselemente (Orientierungs- und Berufsfeldpraktikum). Die Module der Bildungwissenschaften müssen inhaltlich Elemente grundlegender Voraussetzungen schulischen Lernens sowie Grundlagen, Methoden und Erträge der Bildungsforschung enthalten;
  • die Praxiselemente müssen mindestens 8 Wochen Praktika umfassen, wobei 4 Wochen schulisch absolviert worden sein müssen (Orientierungspraktikum);
  • ein Eignungspraktikum gemäß § 9 LZV;
  • Bachelorarbeit im Umfang von mindestens 10 LP.
  • mindestens 67 LP in den fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Modulen in jedem der beiden Fächer;
  • mindestens 3 LP Fachdidaktik in jedem der beiden Fächer;
  • mindestens 24 LP in den Bildungswissenschaften einschließlich der Praxiselemente (Orientierungs- und Berufsfeldpraktikum). Die Module der Bildungwissenschaften müssen inhaltlich Elemente grundlegender Voraussetzungen schulischen Lernens sowie Grundlagen, Methoden und Erträge der Bildungsforschung enthalten;
  • die Praxiselemente müssen mindestens 8 Wochen Praktika umfassen, wobei 4 Wochen schulisch absolviert worden sein müssen (Orientierungspraktikum);
  • ein Eignungspraktikum gemäß § 9 LZV;
  • Bachelorarbeit im Umfang von mindestens 10 LP.
     

Sprachvoraussetzungen:

Für das Fach Geschichte muss zu Beginn des Masterstudiums das kleine Latinum nachgewiesen werden.

 

Bewerbung

Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf den entsprechenden Seiten des Bonner Zentrums für Lehrerbildung (BZL): http://www.bzl.uni-bonn.de/studium/studiengaenge/masterstudiengang/bewerbung

 

Studienaufbau

In den Strukturmodellen für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie für das Berufskolleg wird der Studienaufbau des Bachelor- und des Masterstudiengangs insgesamt veranschaulicht.

Den Studienaufbau für das Fach Geschichte können Sie dem Studienverlaufsplan entnehmen.

Informationen zu den Modulen können Sie dem Modulhandbuch entnehmen.

Den Modulplan und die Prüfungsbestimmungen entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung (auf der Homepage des BZL).

Allgemeine Studiengangsberatung

Dr. Simon Ebert
Tel. +49 228 73 5179
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]
Sprechzeiten: Mo 15-17, Di 09.00-11.00 Uhr/in den Semesterferien: Di 9-11 Uhr

Ansprechpartner Fachdidaktik

Prof. Dr. Peter Geiss
Tel.: +49 228 73 5176
E-Mail: geiss(at)uni-bonn.de

Informationen zum Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte erhalten Sie hier.

Artikelaktionen