Termine

Vortrag von Prof. Dr. Wageh Atek (Universität Kairo)

Vortrag von Prof. Dr. Wageh Atek von der Universität Kairo über sein Forschungsprojekt "Kronprinz Friedrich Wilhelms Reise zur Einweihung des Suez-Kanals 1869". 

Herr Atek ist seit 1999 Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Kairo. 1983 promovierte er an der Universität Essen zum Thema „Probleme der ägyptisch-deutschen Beziehungen 1952 – 1965“ (Stipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung), 1999 habilitierte er über das Bild Deutschlands in Ägypten 1932 – 1952 an der Universität von Kairo.

Seit 2021 forscht er hier in Bonn als Gastprofessor zum Ägyptenbild der deutschen Diplomaten und Reisenden des 19. Jahrhunderts. Im Rahmen dieses Projektes, das von der Friedrich-Ebert-Stiftung sowie von der Alexander von Humboldt-Stiftung gefördert wird, ist er bis Ende Oktober 2022 Gast an unserem Lehrstuhl.

Weitere Informationen zu Professor Atek finden Sie weiter unten.
Zeit
Mittwoch, 13.07.2022 - 20:15 Uhr
Veranstaltungsformat
Vortrag
Themengebiet
Vortrag
Zielgruppen

Studierende

Ort
Historisches Institut, Konviktstraße 11
Raum
Großer Übungsraum
Reservierung
nicht erforderlich
Veranstalter
Lehrstuhl Prof. Dr. Friedrich Kießling
Kontakt

Sekretariat: Karin Ramscheid

karin.ramscheid@uni-bonn.de

0228-73 5370

Wird geladen