Sie sind hier: Startseite AKTUELLES - INFOS, TERMINE, VERANSTALTUNGEN Anmeldung von Hausarbeiten, Referaten mit schriftlicher Ausarbeitung und Protokollen im Wintersemester 2020/21

Anmeldung von Hausarbeiten, Referaten mit schriftlicher Ausarbeitung und Protokollen im Wintersemester 2020/21

Für die Anmeldung von Hausarbeiten (nicht: Kompensationshausarbeiten!), von Referaten mit schriftlicher Ausarbeitung und von Protokollen gilt im Wintersemester 2020/21 eine Frist vom 1. November bis 17. März.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise des Prüfungsamtes unter https://www.philfak.uni-bonn.de/de/studium/pruefungsamt/termine.

WICHTIG: Bitte melden Sie sich zu all diesen Prüfungen erst nach Vorabsprache mit Ihrem Prüfer / Ihrer Prüferin an! Ohnehin sollte die Anmeldung erst gelingen, wenn Ihre erfolgreiche Teilnahme an allen Veranstaltungen des betreffenden Moduls in Basis verbucht wurde. Das wird in den meisten Fällen erst Anfang Februar geschehen.

Bitte beachten Sie, dass das im letzten Semester aufgrund der Pandemie gewährte erweiterte Rücktrittsrecht für diese Prüfungen im laufenden Wintersemester nicht mehr gilt! Dies bedeutet für Hausarbeiten, Referate mit schriftlicher Ausarbeitung und Protokolle, dass ein Rücktritt nach erfolgter Anmeldung nur noch aus sog. "triftigen Gründen", insbesondere wegen krankheitsbedingter Prüfungsunfähigkeit möglich ist!

Beachten Sie bitte auch die je nach Prüfungsordnung geltenden Mindest- und Maximalbearbeitungszeiträume für diese Prüfungsformen sowie den spätestmöglichen Abgabetermin.

Die Protokolle in den Vorlesungen der Module Profile der Geschichtswissenschaft I und II (Kernfach) sowie in den Profilmodulen Osteuropäische Geschichte und Verfassungs- Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (Begleitfach) sind eine Studien-, keine Prüfungsleistung. Für sie findet keine Anmeldung auf Basis statt. Protokolle als Prüfungsleistung gibt es im Fach Geschichte nur in den Vertiefungsmodulen des Master of Arts nach alter Prüfungsordnung (vor 2018).

 

Artikelaktionen