Sie sind hier: Startseite Lehre Wintersemester 2014/2015 Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2014/2015 - Eugenio Riversi

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2014/2015 - Eugenio Riversi

Dr. Eugenio Riversi

 

Die "papstgeschichtliche Wende": Päpste und Christenheit vom 11. bis zum Anfang des 13. Jahrhunderts - Einzelansicht (Übung, Nr.: 504001187)

Termin: Dienstags, 12-14 Uhr

Ort: Raum 18 (Konviktstr. 11)

Dauer: 14.10..2014

Im Rahmen der komplexen und vielfältigen Transformationsprozesse der Christenheit im Hochmittelalter rücken die institutionellen Veränderungen des Papsttums in den Vordergrund. Seit der Mitte des 11. Jahrhunderts wurde die römische Kirche dank besonderer politischer Bedingungen zum Epizentrum der Kirchenreform, weil ausgewählte Gruppen Geistlicher eine neue Ekklesiologie, d. h. ein aus der Tradition heraus entwickeltes neues Wissen über die Welt, zum Handlungsprogramm des Papsttums machten. Römischer Primat, neue Funktionen der Kardinäle und der Legaten, hierarchischere Unterordnung des Episkopats, Kampf gegen Simonie und Nikolaitismus, Förderung des gemeinsamen Lebens der Kanoniker, neue Definition der Beziehungen mit den Laien (darunter auch Könige und Fürsten), ‚Ideologie’ des Gehorsams gegenüber dem Papst, Intensivierung und Systematisierung des kanonischen Rechts, alttestamentarische Rechtfertigung der Gewaltanwendung gegen Häretiker und Nicht-Christen (Kreuzzüge): Dies sind nur die auffälligsten Aspekte dieser ‚Wende’ in der Papstgeschichte, die viele Konflikte und Schismen (oder allgemein den sogenannten Investiturstreit) ausgelöst hat. Diesem Prozess wird im Kurs besondere Aufmerksamkeit gewidmet.

 

In der Übung werden die einschlägigen historiographischen Probleme und die dazugehörigen Quellen (lateinischer Text und, soweit vorhanden, deutsche/englische Übersetzungen) anhand einiger Fallbeispiele vorgestellt und diskutiert. Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme ist die Bereitschaft, regelmäßig und aktiv mitzuarbeiten. Auch die gemeinsame Arbeit an einem experimentellen Wiki als Hilfsmittel für die Erforschung des Investiturstreits ist geplant.

 

Einführende Literatur:

Thomas Frenz, Das Papsttum im Mittelalter (UTB), Köln/Weimar/Wien 2010.

Klaus Herbers, Geschichte des Papsttums im Mittelalter, Darmstadt 2012, S. 97-180.

Ian Stuart Robinson, The Papacy 1073-1198. Continuity and Innovation, Cambridge 1990.

Rudolf Schieffer, Papst Gregor VII.: Kirchenreform und Investiturstreit, München 2010.

Artikelaktionen