Sie sind hier: Startseite Lehre Wintersemester 2014/2015 Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2014/2015 - Oliver Salten

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2014/2015 - Oliver Salten

Dr. Oliver Salten


Der Sturz Karls III. (887) (Proseminar, Nr.: 504001167)

Termin: Donnerstags, 16-18 Uhr

Ort: Raum 18 (Konviktstr. 11)

Dauer: von 14.10.2014

 

Karl III. „der Dicke“ (876-887), Sohn Ludwigs des Deutschen, konnte aufgrund mehrerer Todesfälle unter den karolingischen Königen 885 letztmals das fränkische Großreich in seiner Hand vereinen. Sehr bald sah er sich jedoch mit zunehmenden Angriffen auf seine Autorität konfrontiert, die 887 zum Sturz durch seinen Neffen Arnulf führten, der Karls Nachfolge im Ostfränkischen Reich antrat.

Im Rahmen dieses Proseminars sollen die Ursachen für den Sturz Karls III. ergründet, vor allem aber Arbeitsweisen der mediävistischen Geschichts­wissen­schaft, typische Quellengattungen und die Grundlagen der historischen Hilfs­wissen­schaften vermittelt werden.

Teilnahmevoraussetzung:

erfolgreicher Abschluss des Lateinischen Sprachkurses 2 (oder Latinum)

Studienleistungen: regelmäßige Teilnahme, Klausur


Einführende Literatur:

Matthias Becher, Merowinger und Karolinger, Darmstadt 2009, S. 134-139.

Rudolf Schieffer, Die Karolinger, Stuttgart/Berlin/Köln 42006, S. 170-186.

Hans-Werner Goetz, Proseminar Geschichte: Mittelalter, Stuttgart 42014.

Artikelaktionen