Sie sind hier: Startseite Lehre Wintersemester 2012/2013 Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2012/2013 - Markus Knipp

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2012/2013 - Markus Knipp

Markus Knipp, M.A.

 

Geschichte schreiben - Grundlagen und Praxis des Erstellens wissenschaftlicher Texte (Übung, Nr.: 504000819)

Termin: Montags, 18-20 Uhr

Ort: Raum 116 (Konviktstr. 11)

Dauer: bis 28.01.2013

Geschichte wird im wissenschaftlichen Kontext hauptsächlich über das geschriebene Wort vermittelt. Egal, ob in der ersten Hausarbeit, in einem Aufsatz oder Buch, das primäre Ausdrucksmittel des Historikers ist der Text. In der Übung sollen die Grundlagen des schriftlichen Ausdrucks gefestigt und die besonderen Anforderungen wissenschaftlichen, insbesondere historiographischen Arbeitens aufgezeigt werden.

Ausgehend von guten – und weniger guten – Beispielen aus der wissenschaftlichen Wirklichkeit werden methodische, formale und stilistische Probleme beim Verfassen historiographischer Arbeiten vorgestellt. Von einfachen Fragen nach dem Erstellen einer Gliederung bis hin zu absoluten und fachspezifischen „No-Gos“ im Schreibstil sollen die kritischen Punkte entlang der Entstehung wissenschaftlicher Werke abgeschritten und diskutiert werden. Grundlage und Schwerpunkt werden dabei von den Studierenden selbst zu verfassende und kritisch zu reflektierende Texte bilden.

Die Veranstaltung schließt dem Thema entsprechend mit einer schriftlichen Ausarbeitung im Umfang von 6-8 Seiten.

Aus der großen Zahl gedruckter Hilfen zum wissenschaftlichen Schreiben sei einführend hingewiesen auf:

  • Esselborn-Krumbiegel, Helga: Von der Idee zum Text. Eine Anleitung zum wissenschaftlichen Schreiben, Stuttgart, 3. überarbeitete Auflage 2008.
  • Göttert, Karl-Heinz: Kleine Schreibschule für Studierende, Stuttgart, 2. Auflage 2002.

 

Artikelaktionen