Sie sind hier: Startseite Lehre Wintersemester 2009/2010 Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2009/2010 - Linda Dohmen

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2009/2010 - Linda Dohmen

Linda Dohmen, M.Phil.

Die Rolle der Königin am frühmittelalterlichen Hof (Übung, Nr. 504000315)

Zeit: Freitag, 10-12 Uhr

Ort: Konviktstraße

Beginn: 16. Oktober 2009   

Die Person der Königin hat in den letzten Jahren verstärkt das Interesse der mediävistischen Forschung aber auch der Öffentlichkeit hervorgerufen. Aufgrund ihrer verwandtschaftlichen Bindung an den Adel einerseits und ihrer ehelichen Bindung an den Herrscher andererseits befand sich die Königin im Zentrum der Herrschaft, an der Schnittstelle von Königtum und Adel.

Anhand ausgewählter Beispiele soll in der Übung untersucht werden, welche Rolle der Königin im komplexen sozialen Gefüge des frühmittelalterlichen Hofes zukam. Nach welchen Kriterien wurden die Gemahlinnen ausgewählt? Was waren ihre Rechte und Möglichkeiten, was ihre Pflichten? Kamen ihnen bestimmte Aufgaben bei der Herrschaftsausübung ihres Mannes zu? Welche Rolle spielten Königinnen in Schlüsselsituationen von Herrschaft, wie etwa beim Tod des Königs?

Auf Grundlage dieser Fragestellungen sollen in der Veranstaltung Charakteristika des frühmittelalterlichen „Königinnentums“ erarbeitet und zeitliche Entwicklungslinien nachgezeichnet werden, vom Beginn des Mittelalters bis zum sogenannten Investiturstreit. Der geographische Schwerpunkt liegt dabei auf dem Frankenreich und dessen Nachfolgereichen, aber es sollen auch vergleichende Blicke über diese Grenzen hinaus geworfen werden.

Neben inhaltlichen Fragen liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der methodischen Arbeit. Dabei sollen Techniken (wissenschaftlichen) Arbeitens und Präsentierens eingeübt und vertieft werden. Naturgemäß zeichnet sich die historische Methode besonders durch den bedachten Umgang mit den Quellen aus. Gute Lateinkenntnisse sind daher Teilnamevoraussetzung. In der Veranstaltung selbst wird rege Mitarbeit, sowohl in mündlicher als auch in schriftlicher Form, sowie die Bereitschaft zur Übernahme eines Kurzreferats erwartet.

Für diese Veranstaltung findet eine elektronische Anmeldung über basis.uni-bonn.de statt.

Einführende Literatur:

Amalie Fößel, Die Königin im mittelalterlichen Reich. Herrschaftsausübung, Herrschaftsrechte, Handlungsspielräume, Stuttgart 2000 (Mittelalter-Forschungen 4)

Martina Hartmann, Die Königin im frühen Mittelalter, Stuttgart 2009.

Artikelaktionen