Sie sind hier: Startseite Lehre Wintersemester 2008/2009 Lehrveranstaltungen Wintersemester 2008/2009 - Sascha Käuper

Lehrveranstaltungen Wintersemester 2008/2009 - Sascha Käuper

Konrad II. (1024-1039) (Übung Nr. 504000114)

Zeit: Di 12-14 Uhr
Ort: Raum III (Historisches Seminar)
Beginn: 14. Oktober 2008

Am Beispiel Konrads II., des ersten Herrschers aus der Dynastie der Salier, sollen die Teilnehmer dieses Proseminars die Methodik und Arbeitsweisen der historischen Mediävistik kennen lernen. Im Laufe des Semesters werden deshalb neben inhaltlicher Auseinandersetzung mit Aspekten der Herrschaft Konrads II. insbesondere die für die Quelleninterpretation grundlegenden Nachschlagewerke und die so genannten Hilfswissenschaften vorgestellt. Von den Studenten wird rege Mitarbeit, begleitende Lektüre und die Übernahme eines Kurzreferats erwartet. Lateinkenntnisse sind – jetzt und später – von Vorteil.

Einführende und seminarbegleitende Basisliteratur:

1)   Wipo, Taten Kaiser Konrads II., Werner Trillmich/Rudolf Buchner (Hg.), Quellen des 9. und 11. Jahrhunderts zur Geschichte der Hamburgischen Kirche und des Reiches (FSGA 11), Darmstadt 1961 u. ö., S. 505-613.

2)   Wolfram, Herwig, Konrad II. (1024-1039), in: Bernd Schneidmüller/Stefan Weinfurter (Hg.), Die deutschen Herrscher des Mittelalters, München 2003, S. 119-135.

3)   Goetz, Hans-Werner, Proseminar Geschichte. Mittelalter, Stuttgart 32006.

 

Hinweis: Für diese Veranstaltung findet eine elektronische Anmeldung statt. Über Termine und Modalitäten wird rechtzeitig durch Aushänge und Hinweise auf der Homepage des Instituts für Geschichtswissenschaft informiert.

Artikelaktionen