Sie sind hier: Startseite Lehre Sommersemester 2020

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

 

Prof. Dr. Matthias Becher

  • Grundlegung Europas? Die Karolinger und das Frankenreich [Vorlesung]
  • Zwei Kaiser teilen sich die Welt. Die Franken und Byzanz [Hauptseminar]
  • Bachelor-Colloquium [Projekt-Seminar]
  • Colloquium für Masterkandidaten und Doktoranden [Kolloquium]

Dr. Linda Dohmen

  • Unter Männern. Frauen als angehörige der politischen Eliten (10.-12. Jh.) [Übung]
  • Ausgewählte Quellen zur Geschichte des Mittelalters [Übung]

Dr. Simon Groth

  • Der Prozess gegen Heinrich den Löwen [Übung]

Dr. Hendrik Hess

  • Geschlechterspezifische Handlungsspielräume im spätantiken und frühmittelalter-lichen Gallien am Beispiel aristokratischer Frauen [Übung]
  • Ausgewählte Quellen zur Geschichte des Mittelalters [Übung]

Dr. Eugenio Riversi

  • ‚Säulen der Macht‘. Die Bischöfe zwischen Päpsten und Königen, Stiften und Klöstern, Adligen und Städten in ottonischer und salischer Zeit  [Übung]
  • Der Pseudoisidor-Fall. Entstehungszusammenhänge, Überlieferung und Rezeption einer Fälschung (9.–11. Jahrhundert) [Übung]
  • Inklusionsorientierte Fragestellungen im Fach Geschichte [Plenum

Nicole Zimmermann, M.A.

  • Von der Wunderkammer zur Eventkultur. Das Museum im Wandel der Zeit. [Übung]

 

Artikelaktionen