Sie sind hier: Startseite Lehre Sommersemester 2017 Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2017 - Anja-Lisa Schroll

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2017 - Anja-Lisa Schroll

Anja-Lisa Schroll, M.A.

 

Ausgewählte lateinische Quellen zur mittelalterlichen Geschichte (Übung, Nr.: 504001615)

Termin: montags, 10-12 Uhr

Ort: Bibliotheksraum Neuzeit

Dauer: von 24.04.2017

 

In der Veranstaltung werden mittellateinische Quellen übersetzt und besprochen, deren Schwierigkeitsgrad im Laufe des Semesters ansteigt. Zudem wird die grammatikalische Gestalt der jeweiligen Texte erläutert. Um auf das im 2. Studienjahr anstehende Epochenmodul Mittelalter vorzubereiten, soll auch ein Überblick über die Bandbreite der verschiedenen Quellengattungen geboten werden (Annalen, Chroniken, Briefe, Urkunden, Rechtstexte usw.).
Die Teilnehmer des Kurses sollten bereits über Grundkenntnisse des Lateinischen verfügen. Auf der Homepage des Instituts für Geschichtswissenschaft ist unter http://www.igw.uni-bonn.de/studium-1/hilfen-zum-wissenschaftlichen-arbeiten ein Verzeichnis mit den 222 wichtigsten mittellateinischen Vokabeln (verba utilissima) hinterlegt. Die Kenntnis dieser Vokabeln spart Zeit bei der Vorbereitung der Texte. Es empfiehlt sich daher, mit dem Lernen der Vokabeln bereits vor der Vorlesungszeit zu beginnen.

 

Die Teilnehmer des Kurses sollten bereits über Grundkenntnisse des Lateinischen verfügen. Auf der Homepage des Instituts für Geschichtswissenschaft ist unter http://www.igw.uni-bonn.de/studium-1/hilfen-zum-wissenschaftlichen-arbeiten ein Verzeichnis mit den 222 wichtigsten mittellateinischen Vokabeln (verba utilissima) hinterlegt. Die Kenntnis dieser Vokabeln spart Zeit bei der Vorbereitung der Texte. Es empfiehlt sich daher, mit dem Lernen der Vokabeln bereits vor der Vorlesungszeit zu beginnen.

Studienleistungen: regelmäßige Vorbereitung der Texte, aktive Mitarbeit in den Sitzungen, Klausur.

  

Artikelaktionen