Sie sind hier: Startseite Lehre Sommersemester 2015 Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2015 - Markus Knipp

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2015 - Markus Knipp

Markus Knipp, M.A.

 

Kirche und Papsttum vor dem Investiturstreit (Übung, Nr.: 504001248)

Termin: Donnerstags, 18-20 Uhr

Ort: Raum 116 (Konviktstr. 11)

Dauer: von 09.04.2015

 

Kaum eine Institution hat die Gestalt und das Bild des Mittelalters stärker geprägt als die Kirche. Dabei war sie über die Jahrhunderte selbst einem äußerst dynamischen Wandlungsprozess unterworfen. Das spätantike Erbe, die Bündnisse mit den fränkischen, aber auch zahlreichen anderen Herrschern, eine intensive Missionstätigkeit, die Herausbildung episkopaler und monastischer Strukturen, der Aufstieg des Papsttums und nicht zuletzt die epochemachende Auseinandersetzung im sogenannten Invesititurstreit haben nicht nur tiefe Spuren in der europäischen Geschichte hinterlassen, sondern auch der Kirche selbst immer wieder ein neues Gesicht gegeben.

In der Veranstaltung sollen anhand ausgewählter Quellen einzelne Phänomene und wichtige Wegmarken dieser Entwicklung untersucht sowie die quellenkritische Methodik eingeübt werden. Im Fokus werden dabei Quellen aus dem west- und ostfränkische Reich sowie Italien stehen, aber auch Autoren von den britischen Inseln werden in den Blick genommen. Einen gewissen zeitlichen Schwerpunkt wird die Epoche der Ottonen und Salier darstellen. Hier soll vor allem der Frage nachgegangen werden, wie binnen weniger Jahre aus der engen Kooperation von Kaiser und Papst eine erbitterte Auseinandersetzung wurde und wie die zumeist kirchlichen Autoren diesen Bruch in Ihren Texten verarbeiten.

Von den Teilnehmern wird neben der Übernahme von Referaten erwartet, dass sie sich in den Sitzungen aktiv an der Erarbeitung und Diskussion der Quellen, ihrem Kontext sowie der mit ihnen verbundenen methodischen Probleme beteiligen. Hierzu wird regelmäßig eine Vor- oder Nachbereitung in Form von Hausaufgaben erforderlich sein. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass wesentliche Quellen nur in lateinischer Sprache vorliegen.

Es ist beabsichtigt, in Kooperation mit der Übung „Quellen zum Herrscherideal in frühsalischer Zeit“ eine Exkursion nach Speyer durchzuführen.

Die Veranstaltung schließt mit einer Hausarbeit.

 

Literatur:

Angenendt, Arnold: Das Frühmittelalter. Die abendländische Christenheit von 400 bis 900, Stuttgart, 3. Auflage 2001.

Fried, Johannes: Die Formierung Europas 840-1046, München, 3. Auflage 2008 (Oldenbourg Grundriss der Geschichte, Bd. 6).

Goez, Werner: Kirchenreform und Investiturstreit 910-1122, Stuttgart / Berlin / Köln, 2. Auflage 2008.

 

Artikelaktionen