Sie sind hier: Startseite Lehre Sommersemester 2014 Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2014 - Markus Knipp

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2014 - Markus Knipp

Markus Knipp, M.A.

 

Bonifatius und die Christianisierung Europas (Übung, Nr.: 504001106)

Termin: Donnerstags, 18-20 Uhr

Ort: Raum 18 (Konviktstr. 11)

Dauer: von 10.04.2014

Der christliche Glaube, die Verbindung zwischen weltlicher und geistlicher Sphäre sowie die enge Anknüpfung des christlichen Europas an den Papst in Rom gehören zu den kennzeichnenden Merkmalen der mittelalterlichen Geschichte, die teils bis in unsere Tage ihre Wirkmächtigkeit bewahrt haben. Wichtige Weichen auf dem Weg dorthin wurden von dem aus Wessex stammenden Wynfrith († 754) gestellt, der heute besser unter dem Namen Bonifatius bekannt ist und auch als Missionsbischof oder Apostel der Deutschen bezeichnet wird.

In der Übung sollen ausgehend von Leben und Werk des Bonifatius grundlegende Entwicklungen und Motive erarbeitet werden, die zur Gestalt des mittelalterlichen Europas - vor allem des fränkischen Reiches und seiner Nachfolger - beigetragen haben. Sei es die bereits erwähnte Anbindung an Rom, die Ausbildung einer spezifischen Diözesanstruktur, die Neujustierung des Verhältnisses zu den weltlichen Großen und natürlich nicht zuletzt die Verbreitung und Festigung christlicher Glaubensvorstellungen. Dabei werden neben theologischen besonders auch administrative und politische Aspekte berücksichtigt.

Von den Teilnehmern wird neben der Übernahme von Referaten erwartet, dass sie sich in den Sitzungen aktiv an der Diskussion der Quellen, ihrem Kontext sowie der mit ihnen verbundenen methodischen Probleme beteiligen. Hierzu wird regelmäßig eine Vor- oder Nachbereitung in Form von Hausaufgaben erforderlich sein. Zudem ist immer wieder auch eine Auseinandersetzung mit christlichen Vorstellungswelten notwendig, zu denen die Teilnehmer grundlegende Vorkenntnisse mitbringen sollten. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass wesentliche Quellen nur in lateinischer Sprache vorliegen.

Die Veranstaltung schließt mit einer Hausarbeit.

 

Literatur:

Padberg, Lutz E. von: Bonifatius. Missionar und Reformer, München 2003.

Schieffer, Rudolf: Christianisierung und Reichsbildung. Europa 700 - 1200, München 2013.

Schieffer, Theodor: Winfried-Bonifatius und die christliche Grundlegung Europas, Freiburg 1954.

Artikelaktionen