Sie sind hier: Startseite Lehre Sommersemester 2012 Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012 - Linda Dohmen

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012 - Linda Dohmen

M. Phil. Linda Dohmen

Ludwig der Deutsche (817 - 876) (Übung, Nr.: 504000723)

Termin: Donnerstags, 10-12 Uhr

Ort: Raum 114 (Konviktstr. 11)

Beginn: 05.04.2012

Ludwig der Deutsche – der erste König der „Deutschen“? Dass der im 18. Jahrhundert aufgekommene und im 19. Jahrhundert zunehmend populär gewordene Beiname des ostfränkischen Königs als anachronistisch gelten kann, steht außer Frage. Allerdings begann unter Ludwigs langer Herrschaft und der seiner Brüder Karl im Westfrankenreich und Lothar im sogenannten Mittelreich der Zerfall des karolingischen Frankenreichs, wodurch letztlich die Weichen gestellt wurden für die Entstehung der späteren Nationalstaaten Deutschland, Frankreich und Italien.
In der Veranstaltung sollen wichtige Aspekte dieser Entwicklung, besonders aus ostfränkischer Perspektive, untersucht sowie in ihrer Bedeutung gewichtet und dabei gleichzeitig der wissenschaftliche Umgang mit unterschiedlichen mittelalterlichen Quellen und moderner Forschungsliteratur geübt werden.

Vorbereitende Lektüre:
Wilfried Hartmann, Ludwig der Deutsche. Porträt eines wenig bekannten Königs, in: Ders. (Hrsg.), Ludwig der Deutsche und seine Zeit, Darmstadt 2004, S. 1-26.

Artikelaktionen