Sie sind hier: Startseite Lehre Sommersemester 2012 Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012 - Florian Hartmann

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012 - Florian Hartmann

Dr. Florian Hartmann

Quellenübersetzungskurs Latein (Übung, Nr.: 504000707)

Termin: Montags, 10-12 Uhr

Ort: Raum 116 (Konviktstr. 11)

Beginn: 16.04.2012

Am Beispiel von zeitgenössischen, das alltägliche Studentenleben illustrierenden und allein für Lehrzwecke erfundenen Studentenbriefen aus dem Umfeld der frühen Bologneser Universität werden mittellateinische Quellen übersetzt und besprochen. Wo nötig, werden die grammatische Struktur und die Besonderheiten des mittelalterlichen Latein erläutert.
Die Teilnehmer des Kurses sollten bereits über Grundkenntnisse des Lateinischen verfügen.

 

Der Erste und Zweite Kreuzzug (Übung, Nr.: 504000726)

Termin: Mittwochs, 12-14 Uhr

Ort: Raum 116 (Konviktstr. 11)

Beginn: 04.04.2012

Im Jahr 1095 rief Papst Urban II. in Clermont zum Kreuzzug auf, um die heiligen Stätten zu erobern und die dort angeblich unter Gräueltaten durch Muslime leidenden Christen zu befreien. Scharenweise folgten vor allem Adlige aus Frankreich diesem Aufruf, 1099 konnten sie schließlich Jerusalem einnehmen. Mit dem von Seiten der Christen blutig ausgetragenen Kreuzzug ging die Schaffung von Kreuzfahrerstaaten einher, unter denen allerdings bald Konflikte ausbrachen, die zur Schwächung dieser Herrschaften beitrugen und schließlich zur Rückeroberung Edessas durch die Muslime führten. Dieser Fall veranlasste Papst Eugen III. zu einem neuerlichen Kreuzzugsaufruf, der den Zweiten Kreuzzug unter Beteiligung des französischen und deutschen Königs einleitete.
Warum folgten so viele Adlige dem Kreuzzugsaufruf? Was erwarteten sie? Welche Auswirkungen hatten die Kreuzzüge auf die Herkunftsländer der Kreuzfahrer? Wie verhielten sich die angegriffenen Muslime? Auf der Grundlage einer vielfältigen historiographischen Überlieferung sollen diese Fragen erörtert und diskutiert werden.


Zur Einführung:
Nikolas Jaspert: Die Kreuzzüge (Geschichte kompakt), 5. Auflage, Darmstadt 2010.

 

Bachelor-Kolloquium (Seminar, Nr.: 504000744)

Termin: (c.t.) n.A.

Ort: n.A.

Beginn: n.A.

Im Kolloquium werden laufende Bachelor-Arbeiten vorgestellt und konkrete Fragen und Probleme, die im Schreibprozess entstehen, diskutiert.

Für die Veranstaltung ist neben der persönlichen Anmeldung die elektronische Anmeldung über basis.uni-bonn.de erforderlich.

Artikelaktionen