Sie sind hier: Startseite Lehre Sommersemester 2022

Lehrveranstaltungen Sommersemster 2022

 Prof. Dr. Matthias Becher

  • Kreuzzüge und Kreuzfahrerstaaten im 12. Jahrhundert [Vorlesung]
  • Deos lo vult. Der erste Kreuzug, Byzanz und die Kreuzfahrerstaaten im 12. Jahrhundert [Hauptseminar]
  • Bachelor-Kolloquium [Kolloqium]
  • Kolloquium für Masterkandidaten und Doktoranden [Kolloquium]

Dr. Katharina Gahbler

  • Ausgewählte lateinische Quellen zur Geschichte des Mittelalters [Übung] 
  • Von göttlicher Vergeltung und persönlicher Rache. Die Antapodosis des Liudprand von Cremona (~920-972) [Übung]

Dr. Simon Groth

  • Geschichtsschreibung im Jahrhundert der Ottonen [Übung]

Dr. Hendrik Hess

  • Adolf von Nassau. Prekäre Königsherrschaft [Übung]
  • Ausgewählte lateinische Quellen zur Geschichte des Mittelalters [Übung] 

Lukas Müller, M.A.

  • Digital Humanities - Mittelalter 2.0 [Übung] 

Dr. Eugenio Riversi

  • „Streit, Erzählung, Epoche“. Darstellungen von sozialen Konflikten im 11. Jahrhundert als Spuren einer Wendezeit. [Übung]
  • „Wissensordnungen im Wandel“. Entwicklung und Ausdifferenzierung von Theologie, Recht und Rhetorik im aufziehenden Hochmittelalter (1000–1150) [Übung]
  • Inklusionsorientierte Fragestellungen im Fach Geschichte [Plenum]

 

Artikelaktionen