Sie sind hier: Startseite Personen Linda Dohmen

Dr. Linda Dohmen

Raum: U1.006
Tel. +49- 228-73 5947
E-Mail: dohmen[at]uni-bonn.de


Lehrveranstaltungen

Veröffentlichungen

 

Biographie

  • geb. 1981 in Aachen
  • 2000 Studium der Mittelalterlichen und Neueren Geschichte, Soziologie und Rechtswissenschaften (Öffentliches Recht) an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 2000-2004 Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • 2003 Studium der Mittelalterlichen Geschichte an der University of Cambridge
  • 2004 Master of Philosophy (M.Phil.) in Medieval History an der University of Cambridge
  • 2005-2009 Promotionsstipendiatin des Cusanuswerks
  • 2006-2007 Lehrbeauftragte am Institut für Geschichte, Universität Koblenz-Landau
  • April 2007 Forschungsstipendium des Deutschen Historischen Instituts Paris
  • 2007-2008 Visiting Fellow an der Harvard University
  • Seit 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung für Mittelalterliche Geschichte, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (mit Unterbrechungen durch Elternzeit)
  • 2014 Promotion an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn; Titel der Dissertation: Tocius mali causa. Untersuchungen zu den Unzuchtsvorwürfen gegen die Gemahlinnen der Karolinger
  • Seit 2016 Teilprojektleiterin (zusammen mit Matthias Becher) im SFB 1167 (TP 02: Consensus und fidelitas: Personale und transpersonale Elemente königlicher Macht und Herrschaft im ostfränkisch-deutschen Reich) sowie Mitglied des Vorstands

     

 

Artikelaktionen