Sie sind hier: Startseite Mitarbeiter Florian Helfer, M.Ed.

Florian Helfer, M.Ed.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Helfer

 
 
 Raum 1.010 (1. OG)
 Konviktstraße 11
 53113 Bonn

 Tel.: 0228/73-5013
 helfer[at]uni-bonn.de

 Sprechstunde:
 aktuell nur telefonisch oder digital, nach Vereinbarung

 

     

Florian Helfer studierte Geschichte und Englisch im Lehramtsstudiengang an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sowie der Swansea University. Derzeit promoviert er bei Prof. Dr. Peter Geiss zum Thema „Koloniale Gewalt und postkoloniale Erinnerung im deutsch-britischen Pressediskurs 1989-2019“ und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte. Darüber hinaus ist er als freier Mitarbeiter im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland sowie bei Bildung & Begabung, dem Zentrum für Begabungsförderung in Deutschland, tätig.

Forschungsinteressen:

  • Opfernarrative in der (post-)kolonialen Erinnerung
  • Transnationale Erinnerungskulturen
  • Verflechtungsgeschichte
  • Museumsdidaktik

Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2021/22

  • Begleitseminare Geschichte (Praxissemester)

Wintersemester 2020/21

  • Der deutsch-deutsche Grenzraum in regionalen Geschichtskulturen (Blockseminar, in Kooperation mit Dr. Heike Mätzing, TU Braunschweig)

Sommersemester 2020

  • Digitale Geschichtsvermittlung als Chance in Zeiten des Coronavirus (gemeinsam mit Sandra Müller)
  • Fachdidaktische Grundlagen (gemeinsam mit Sandra Müller)

Wintersemester 2019/20

  • Imperialism and Colonialism in Bilingual History Teaching (Blockseminar, gemeinsam mit Daniel Schönbauer)
  • Fachdidaktische Grundlagen

Sommersemester 2019

  • Fachdidaktische Grundlagen

Wintersemester 2018/19

  • 'Unsere Geschichte'? - Geschichtsbilder zwischen musealer Konstruktion und Besucherwahrnehmung. Eine empirische Besucherbefragung im Haus der Geschichte

Publikationen:

(Post)colonial Myths in German History Textbooks, 1989-2015. German Politics and Society 39,1 (2021): 79–99. Hg. v. Jonathan Bach / Benjamin Nienass. https://doi.org/10.3167/gps.2021.390105
 
Die Aufarbeitung der nationalsozialistischen Vergangenheit in der frühen Bundesrepublik – Geschichtsdidaktische Perspektiven. Zeitschrift für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften 11,1 (2020): 147–151.
 
Kurzbeitrag zur WDR-Hörfunkproduktion "Edward Said und der Postkolonialismus". WDR Lebenszeichen, 25.10.2020. https://www1.wdr.de/mediathek/audio/lebenszeichen/audio-edward-said-und-der-postkolonialismus-100.html.
 
Blogbeitrag zus. mit Theresa Michels: Otto Renois – eine Begegnung. Bonner Leerstellen. https://bonnerleerstellen.wordpress.com/ (2020).
 
Ausstellung zus. mit Theresa Michels: Otto Renois – eine Begegnung. Ausstellung anlässlich des International Holocaust Remembrance Day ab dem 27.01.2020 im Historischen Seminar, Konvikstr. 11, 53113 Bonn, 1. OG. Öffnungszeiten gemäß derer des Historischen Seminars (aufgrund der aktuellen Lage nicht öffentlich zugänglich).

Artikelaktionen