Sie sind hier: Startseite Lehrstuhl PD Dr. Türk Mitarbeiter Jonas Klein, M.A. Publikationen

Publikationen

Aufsätze

  • Antike-Rezeption im Rheinland (19. Jh.), in: LVR-Portal für Rheinische Geschichte: Das Rheinland in der Antike (2018).
  • Philipp Zorn und der Krieg. Professorale Selbstmobilisierung im deutschen Kaiserreich, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 65 (2017) 6, S. 533-552.

 

Tagungsberichte

  • Zusammen mit Gabriel Rolfes, Tagungsbericht: Geschichte der Söldner in der Neuzeit, 30.10.2015 Bonn, in: H-Soz-Kult, 05.02.2016.

 

Rezensionen

  • Rez. Thomas Schleper: Erinnerung an die Zerstörung Europas. Rückblick auf den Großen Krieg in Ausstellungen und anderen Medien, Essen 2016, in Rheinische Vierteljahresblätter (in Vorbereitung).
  • Rez. Martin Schlemmer (Hrsg.): Digitales Edieren im 21. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen, Bd. 67), Essen 2017, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 82 (2018), S. 178-179. 

 

Vorträge (Auswahl)

  • 'Hans Delbrück und die Preußischen Jahrbücher'. Vortrag im Rahmen des "Workshop für Nachwuchswissenschaftler", veranstaltet von der Konrad Adenauer Stiftung, Bonn, 22. Februar. 2018
  • 'Antikerezeption in der politischen Kommunikation im 19. Jahrhundert. Geschichte als Ressource in politischen Systemen'. Vortrag im Rahmen des gemeinsamen Bonn-Rostocker Doktorandenkolloquiums "Neue Forschungen zum 19. und 20. Jahrhundert", veranstaltet von Dominik Geppert und Stefan Creuzberger, in Verbindung mit der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus, Bad Honnef-Rhöndorf, 10. November 2017.
  • '„From the German point of view we despise Baron von Stutterheim. The thinking ones amongst us must equate him with the procurers and slave-traders, for the buisness of a knacker or latrine cleaner is preferable to his work.“ - Die "British German Legion" und die bewegte Karriere des Carl Richard von Stutterheim.' Vortrag im Rahmen der Tagung des Fördervereins Neuere Geschichte an der Universität Bonn e.V.: "Geschichte der Söldner in der Neuzeit." Bonn, 30. Oktober 2015. (Tagungsbericht)

  

 Diversa

 

Artikelaktionen