Sie sind hier: Startseite Lehrstuhl Prof. Dr. Geppert Mitarbeiter Gabriel Rolfes, M.A. Lebenslauf

Lebenslauf

Akademischer Werdegang

  • seit 2018 Lehrbeauftragter am Institut für Geschichtswissenschaft der Universität Bonn.

  • seit 2015 Promotion in Mittelalterlicher und Neuerer Geschichte bei Dominik Geppert in Bonn, gefördert von der Konrad-Adenauer-Stiftung

Dissertationsthema: Walter Dirks als katholischer Intellektueller in der Bundesrepublik

  • 2012 bis 2015 Masterstudium der Geschichtswissenschaft mit Schwerpunkt auf der Geschichte der Neuzeit an der Universität Bonn ("ausgezeichnet"), gefördert von der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Master-Arbeit: "Alfred Rosenberg und die deutsche Besatzungsherrschaft in der Sowjetunion im Lichte seiner Tagebücher 1941-1944."

  • von 2010 bis 2015 Studentische Hilfskraft und von 2015 bis 2018 Wissenschaftliche Hilfskraft (seit 2012 mit Tutorentätigkeit) am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte von Prof. Dr. Dominik Geppert am Institut für Geschichtswissenschaft der Universität Bonn.

  • von 2009 bis 2012 Bachelorstudium der Geschichtswissenschaft (major), Politikwissenschaft und Soziologie (minor) an der Universität Bonn, gefördert von der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bachelor-Arbeit: "Rasse und Religion in der nationalsozialistischen Weltanschauung Alfred Rosenbergs."

  • 2009 Abitur am Gymnasium Marianum in Meppen (Emsland)

 

Mitgliedschaften

  • Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD)
  • Arbeitsgemeinschaft Internationale Geschichte im VHD
  • Förderverein für Neuere Geschichte an der Universität Bonn e.V.
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates von "Politik und Gesellschaft - Forum für junge Politikwissenschaft e.V."
  • Schwerter Arbeitskreis Katholizismusforschung
  • Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft 
     

 

Artikelaktionen